Sommerurlaub in der
Turracher Berghutte in Österreich

FÜR EINEN SUPER SOMMERURLAUB IN DEN BERGEN UND AN DEN SEEN DER TURRACHER HÖHE

GLASKLARE SEEN, SAFTIGE ALPENWIESEN UND VERSCHNEITE BERGGIPFEL EIN URLAUB IN ÖSTERREICH IST AUCH IM SOMMER EINE TOLLE IDEE

Hochebene mit drei Bergseen (Turracher See, Grünsee und Schwarzsee) mit dem größten zusammenhängenden Bergwaldgebiet Österreichs, umgeben von den majestätischen Nockbergen - so lässt sich die Region Turracher Höhe treffend kurz beschreiben.

Das idyllische Naturgebiet an der Grenze zwischen Kärnten und Steiermark bildet auf 1.763 m Höhe eine kleine Alpenwelt für sich.

Hier kommen Bergwanderer, Wanderfreunde, Jogger, Nordic-Walking-Fans, Mountainbiker und alle anderen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Die Sommerrodelbahn Nocky Flitzer und die Familien-Erlebniswelt Nocky’s AlmZeit an der Bergstation der Panoramabahn sind einmalige Attraktionen.

Österreich ist zu jeder Jahreszeit ein attraktives Urlaubsziel. Im Sommer locken schöne Seen und Almen.

Was kann man in der Region Turracher Höhe erleben?
Unten listen wir einige Möglichkeiten auf::

TOLLE BADESEEN

Das idyllische Naturgebiet an der Grenze zwischen Kärnten und Steiermark bildet auf 1.763 m Höhe eine kleine Alpenwelt für sich.

Mehr Infos

BERGWANDERN

Wandelingen over vlak terrein door de bergen rondom de Turracher See of gemarkeerde routes door de alpendenbossen

Mehr Infos

Nocky’s Almzeit

Spiel- & Erlebnispark in 2.000 m Höhe
Nocky’s AlmZeit ist eine neue Attraktion für Familien mit Kindern auf der Turracher Höhe

Mehr Infos

Nocky Flitzer

Bahn frei für den Nocky Flitzer auf der Turracher Höhe. Mit der Panoramabahn fahren hoch zu der einzigartigen Sommerrodelbahn in Kärnten.

Mehr Infos

Lift Kornockbaan

Die Kornockbahn, eine moderne 6er Sesselbahn, bringt Sie auch im Sommer bequem von der Turracher Höhe auf 2.205 m Höhe.


Mehr Infos

Biosphärenpark Nockberge

Ein absolutes Natur-Highlight in der Region ist der Biosphärenpark Nockberge. Der Park ist eine streng geschützte Idylle. Das Naturschutzgebiet erstreckt sich auf einer Fläche von 216 Quadratmetern westlich der Turracher Höhe.

Mehr Infos

© Turracher Berghutte